Aus unserem Blog

Heute vorsorgen - Morgen keine sorgen

Dienstag, 11. November, 18 Uhr
uni.bz, Hörsaal D101  

Es referieren:

Martha Stocker (Landesrätin)
Alexander Oberkofler (ASGB-Patronat)
Rainer Steger (Verwaltungsrat Pensplan)

Moderation:

Verena Frei

Bei der Veranstaltung sollen die Vor- und Nachteile des Nachkauf der Studienjahre sowie der Vorsorge über Zusatzrentenfonds beleuchtet werden. Auch wenn idealerweise beide Vorsorgemöglichkeiten genutzt werden sollten, können viele junge Menschen aufgrund der wirtschaftlich schwierigen Lage nur begrenzt Vorsorge treffen. Die Veranstaltung will deshalb eine Hilfestellung geben, um die individuell beste Lösung zu finden. Sie richtet in erster Linie an Studierende, JungakademikerInnen und Menschen  die kurz vor oder nach dem Einstieg in die Arbeitswelt stehen.

 

Newsletter

Willst du stets über wichtige Neuerungen rund ums Studium informiert sein?

sh.asus Blog

Noch bis 6. September ansuchen: Briefwahl für Studierende
Veröffentlicht am 30.08.2018

Die Südtiroler HochschülerInnenschaft erinnert alle Südtiroler Studierenden daran, dass bis zum 6. September die Briefwahl für die Landtagswahl 2018 beantragt werden kann. „Wer jetzt schon weiß, dass er am 21. Oktober nicht in Südtirol sein wird, hat die Möglichkeit, seine Stimme mittels Briefwahl abzugeben. Wir rufen alle Studierenden dazu auf, von dieser Chance Gebrauch zu … Mehr Noch bis 6. September ansuchen: Briefwahl für Studierende

Weitere Blogeinträge anzeigen »

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben
Erfahrungsberichte lesen »

Folge uns

sh.asus auf Facebook   RSS Feed von sh.asus