Aus unserem Blog

Studienbeihilfen | borse di studio | news

Die Südtiroler HochschülerInnenschaft (sh.asus) nimmt mit Freude zur Kenntnis, dass heuer der erste Teil der Stipendienansuchen bereits in der Phase der Auszahlung angelangt ist. Im vergangenen Jahr hatte die verzögerte Auszahlung für einigen Unmut unter den Studierenden gesorgt.

Ein Studienjahr kostet zwischen 8.000 und 10.000 Euro. Für viele ist deshalb das Studium ohne Unterstützung durch das Land nicht möglich. Zudem ist es wichtig, möglichst bald im Lauf des Studienjahres die Beihilfe bzw. den Bescheid zu bekommen, um das akademische Jahr planen zu können.

Die sh.asus freut sich über die heurige gute Zusammenarbeit mit dem Amt für Hochschulförderung und stellt fest, dass die von ihr angeregte Vorverlegung des Zwischentermins für das Stipendienansuchen offenbar Früchte trägt.

Abschließend verweist die Studierendenvertretung nochmals auf die zentrale Rolle der  verschiedenen Fördermaßnahmen bei der Verwirklichung des Rechts auf Hochschulbildung und spricht sich vehement gegen jegliche Kürzungen in diesem Bereich aus.

 

L'asus.sh (associazione universitaria sudtirolese) reagisce con soddisfazione alla notizia dell'erogazione della prima parte delle borse di studio. Un anno fa gli studenti dovevano aspettare fino fine gennaio.
L'asus.sh sottolinea l'importanza della borsa di studio per la realizzazione del diritto allo studio. Un anno accademico costa ormai intorno ai 8-10.000 euro, per cui è molto importante che gli studenti sanno prima possibile se ricevono una borsa di studio e a quanto ammonta.

Newsletter

Willst du stets über wichtige Neuerungen rund ums Studium informiert sein?

sh.asus Blog

Das sagen die Parteien: Warum nach dem Studium zurück nach Südtirol
Veröffentlicht am 19.10.2018

Nicht immer kehren Akademiker*innen nach ihrem Studium zurück nach Südtirol. Welche Maßnahmen die Listen und Parteien, die bei der Landtagswahl am 21. Oktober antreten, ergreifen wollen, lest ihr hier. Team Köllensperger: Dank des Wohlstandes, steigender Mobilität, individueller Freiheit, interessanterer Ausbildungs- und Arbeitsplätze suchen immer mehr neugierige junge Südtiroler den freiwilligen Weg ins Ausland. Dies ist … Mehr Das sagen die Parteien: Warum nach dem Studium zurück nach Südtirol

Weitere Blogeinträge anzeigen »

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben
Erfahrungsberichte lesen »

Folge uns

sh.asus auf Facebook   sh.asus auf Instagram