Aus unserem Blog

Bozen
Dichiarazione di valore - noch gibt es sie

Letzten Freitag waren laute Jubelschreie im In- und Ausland zu vernehmen: Die Dichiarazione di valore sei abgeschafft, war in der Tagespresse zu lesen. Leider war der Titel irreführend. Fakt ist, dass Herr Senator Berger es geschafft hat die Abschaffung der Dichiarazione di valore auf die Tagesordung des Bildungsausschusses zu setzen, der die Regierung damit beauftragt hat sich des Themas anzunehmen. Wir können also weiter hoffen. In Zukunft soll das Diploma supplement die Dichiarazione di valore ersetzen und Studierenden somit einen leidigen Schritt auf dem Weg zur Anerkennung des im Ausland erworbenen Studientitels ersparen. Wann genau sich die Regierung um die diesbezügliche Gesetzesneuerung bemühen wird ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vorhersehbar.

Newsletter

Willst du stets über wichtige Neuerungen rund ums Studium informiert sein?

sh.asus Blog

Das sagen die Parteien: Warum nach dem Studium zurück nach Südtirol
Veröffentlicht am 19.10.2018

Nicht immer kehren Akademiker*innen nach ihrem Studium zurück nach Südtirol. Welche Maßnahmen die Listen und Parteien, die bei der Landtagswahl am 21. Oktober antreten, ergreifen wollen, lest ihr hier. Team Köllensperger: Dank des Wohlstandes, steigender Mobilität, individueller Freiheit, interessanterer Ausbildungs- und Arbeitsplätze suchen immer mehr neugierige junge Südtiroler den freiwilligen Weg ins Ausland. Dies ist … Mehr Das sagen die Parteien: Warum nach dem Studium zurück nach Südtirol

Weitere Blogeinträge anzeigen »

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben
Erfahrungsberichte lesen »

Folge uns

sh.asus auf Facebook   sh.asus auf Instagram