Erfahrungsbericht

Innsbruck
M. Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Psychologie, MA

Ich habe mein Studium letztes Jahr abgeschlossen und hatte das Glück, es noch nach dem alten Studienplan abzuschließen, jetzt ist ja alles aus Masterstudiengänge umgestellt und daher glaube ich auch alles mehr "schulisch" aufgebaut. Was ich generell zum Psychologiestudium loswerden möchte ist, dass man es nicht nur wählen soll, weil es im Vergleich zu anderen Studien leicht ist, denn das ist es wirklich! Aber Psychologie studieren und später in dem Beruf zu arbeiten sind 2 Paar Schuhe! Also empfiehlt es sich, das Fach wirklich aus Interesse zu wählen! Und interessant fand ich das Studium allemal! Nachdem man die ersten Semester an (oft trockenen) Grundlagenfächern überstanden hat, bietet besonders der 2. Studienabschnitt sehr interessante Vorlesungen und Seminare. Was ein wenig zu kurz kam, war meienr Meinung nach die Praxis! Aber wir in Südtirol müssen (oder dürfen) ja das Praktikumsjahr machen. :-)

Universität
Die Athmospäre an der alten GEIWi fand ich von Anfang an toll. Ein wenig alternativ angehaucht, aucf jeden Fall jede menge interessanter Leute, die sich v.a. im Frühling vor der Uni tummeln. Jetzt ist die Geiwi teilrenoviert und hat eine sehr schöne Bibliothek und neue Cafeteria bekommen. Was auch an der Zeit war, denn manche Räumlichkeiten waren schon fast eine Zumutung.

Studienanfang
Als Anfänger kommt man sich oft ziemlich verloren vor. Wo beginnt was und wann? Wo muss ich hin? Wie melde ich mich an?? Am besten beraten ist man, wenn sich an ältere Semester wendet, die haben das alles schon erfolgreich durchlaufen. Ich fand das Psycho Forum auch immer hilfreich, besonders vor prüfungen ;-)

Studienstadt
Innsbruck ist toll. Nicht zu groß und eben trotzdem Stadt. Du kannst es ruhig haben, du kannst aber auch jeden tag Party haben, je nach Lust und Laune. Gerade für uns naturverwöhnte Südtis ist innsbruck ideal, die bergwelt ähnelt der unseren. Freizeitangebote gibt es auch genug. Was teuer ist, ist Busfahren, aber in Innsbruck erreicht man alles wunderbar mit dem rad, oder auch zu Fuß! Mietpreise waren schon damals teuer und werden sicher nicht billiger. das ist sicherlich ein Manco, ansonsten kann man sich in Innsbruck echt wohlfühlen!

Schreibe uns

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben