Erfahrungsbericht

Wien
Andreas Universität Wien, Politikwissenschaft, BA

Studium ist äußerst interessant für Leute die eine kritische Wissenschaft abseits des Mainstreams bevorzugen, da gibts einiges; Institut ist großzügig was Fristen ecc. betrifft; Massenstudium, oft wird's eng mit den Plätzen; tendenziell theorielastig; leicht mit einem 2. Fach kombinierbar

Universität
Anmeldung ok, Erreichbarkeit optimal im Zentrum; schönes Gebäude ;)

Studienanfang
das übliche: zuerst Wohnung/WG/Heim suchen -> beim Amt anmelden und Meldezettel holen -> Konto in Österreich eröffnen das weitere ist danach kein Problem unterschiedliche Fristen bei Studien!

Studienstadt
Kultur: Kunst(Geschichte) top Ausgehen: top Sommer: angenehm warm Winter: ACHTUNG nebelig und feucht, oft tagelang Öffis: top, aber relativ teuer Parks: viele Gesundheitssystem: top

Schreibe uns

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben