Erfahrungsbericht

Brixen
Giulia Freie Universität Bozen, Kommunikationswissenschaft im mehrsprachigen Kontext, BA

Schön ist es die Möglichleit zu haben in 3 Sprachen zu studieren. Weniger gut sind: 1. englische Vorlesungen sind im schlechten Englisch vorgetragen 2. der Stundenplan ist auf Berufstätige abgestimmt, also total umständlich für Nicht-Arbeiter 3. die Vorlesungen sind zu unwissenschaftlich und zu pädagogisch

Universität
Da ich in Brixen studiere kann ich nur darüber berichten. Organisatorisch gesehen ist es meist sehr chaotisch, wenn es um die Planung der Prüfungen geht, beispielsweiße. Das Sekräteriat hat nicht immer auf, für das Auwahlverfahren muss man persönlich vorbeikommen (sehr umständlich für Personen aus dem Ausland), Professoren sind meist gut erreichbar, da die Fakultät sehr klein ist. Ich wohne neben der Uni in einem Studentenheim, daher ist die Erreichbarkeit für mich persönlich kein Problem.

Studienanfang
Gut wäre es die Sprachen zu können, zu mindest Grundkenntnisse sollte man beherrschen. Gut informieren, wo man studiert, da die Uni Bozen in auch in Bruneck und Brixen einen Sitz hat. Gut überlegen, ob man in Bozen wohnen möchte, obwohl man in Brixen oder Bruneck studiert. Gut über die Studentenheime informieren und bewusst eines wählen.

Studienstadt
Wenn man Brixen als meine Studienstadt ansieht, kann man sagen dass eine Unterkunft in Bozen trotzdem empfehlenswert ist. Die Stadt ist sehr klein und es gibt nicht sehr viele junge Leute. Abends weggehen ist hier zwar möglich, aber ein richtiges Nachtleben gibt es hier nicht. Ansonsten ist hier viel Natur und viel Platz um Sport zu treiben (Joggen, Fahrradfahren,...). Genaue Freizeitangebote kenne ich hier jedoch nicht.

Schreibe uns

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben