Erfahrungsbericht

Innsbruck
Laura Volgger Leopold-Franzens-Universität-Innsbruck, LA Deutsch und Englisch

Von Deutsch bin ich total begeistert. Ich lese gerne und finde es toll, z.B. Lektürelisten zu erhalten zu den Büchern, die zur Allgemeinbildung dazugehören. Englisch finde ich nach wie vor etwas abschreckend, v.a. die SPEOP-LV "Listening/Speaking". Die Motivation von Seiten der Lehrer ist hier ziemlich mangelhaft!

Universität
Ich konnte ich mich gleich gut zurecht finden, da sich mehr oder weniger alle wichtigen Anlaufstellen an der Hauptuni befinden bzgl. Anmeldung, Erasmusjahr, Zahlung des ÖH-Beitrags,... Im Sekretariat kann man eigentlich alle wichtigen Infos für den Studienanfang einholen! Umständlich wird es, wenn man an verschiedenen Fakultäten studiert, z.B. bei Biologie und Englisch. Hier muss man eine längere Busfahrt in Kauf nehmen, was auf die Dauer schon anstrengend und nervig sein kann.

Studienanfang
Lasst euch bloß nicht zu viel einschüchtern, weder von Aussagen anderer Studenten noch von Lehrpersonen! Im LA Englisch wird man z.B. ständig daran erinnert, dass die Durchfallquote bei der STEOP ziemlich hoch ist - doch wenn man ein Ziel vor Augen hat, so soll man dieses auch konsequent verfolgen, zumindest bis zur Absolvierung der ersten Prüfungen!

Studienstadt
Das tolle an Innsbruck ist, dass meiner Meinung nach nicht das übliche Großstadt-Treiben herrscht (Hektik, Stress, große Anonymität,...). Deshalb ist auch die Kriminalität nicht so fortgeschritten wie beispielsweise in Wien (ein großer Vorteil besonders für junge Frauen !!). Mit Kulturangeboten kann diese Stadt allerdings nicht mit etwa München oder Berlin mithalten, hier könnte sie sich noch etwas aktualisieren.

Schreibe uns

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben