Erfahrungsbericht

Salzburg
Elisabeth Turker Universität Salzburg, Kommunikationswissenschaft / MA

Mein Studium war toll, weil es so praxisbezogen war. Wir mussten uns in den ersten Semestern des Bakk.Komm. natürlich mit den Theorien rumprügeln, aber anschließend hatten wir zahlreiche Praktika zur Auswahl, nicht nur im Sinne "journalistische Schreibwerkstatt", sondern auch Radio- oder Fernseharbeit, sowie Onlinejournalismus. Hat mir alles für meinen späteren Beruf als Online-Journalistin sehr geholfen.

Universität
Die Uni Salzburg ist eigentlich ganz ok, das Anmelden zu LVs in PlusOnline war immer mühsam, da die Server manchmal überlastet waren, aber grundlegend konnte ich mein Studium ohne Probleme abschließen und mir wurde immer weitergeholfen. Die KoWi liegt am Rudolfskai, also super gelegen.

Studienanfang
Ich war vor Beginn des Semesters bei der Erstsemestrigen-Beratung der STV, das würde ich allen empfehlen, weil viele Fragen beantwortet werden.

Studienstadt
Salzburg ist eine wunderschöne Stadt, ich habe meine sechs Jahre dort sehr genossen und würde jederzeit wieder dort studieren. Vielleicht nicht unbedingt die günstigste Stadt, weil keine richtige Studentenstadt, aber dennoch sehr empfehlenswert.

Schreibe uns

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben