Erfahrungsbericht

München
Lukas Stampfer TU, Bachelor Physik

Das Studium ist klar strukturiert mit 3 Vorlesungen pro Semester, nach dem 4 Semester wählt man in hinblick auf den sehr stark empfohlenen Master einen Schwerpunkt im Unterrichtsplan. Der beste Aspekt des Physikstudiums an der TUM ist die große Präsenz Forschungseinrichtungen aller Art auf dem Campus was sowohl für Praktika, Abschlussarbeiten als auch HiWi Stellen genial ist. Was in manchen Augen wenigdr positiv ist, ist die von Anfang an hohe Schwierigkeit der Vorlesungen und aufgrund der hohen Studierendezahl mangelnder persönlicher Kontakt mit den Professoren

Universität
Anmekdung: kompliziert mit Uniassist aber dafür Studienplatz garantie Anlaufstellen und Betreueng: eher mittelmäßig Praxisnähe: Perfekt Infrastrukturen: Perfekt Erreichbarkeit: Mit ubahn aus der Innenstadt 20min

Studienanfang
Durch die garantierte Aufnahme gibt es mit ersten Jahr die Aussortierung und von den 6 Klausuren des ersten Jahres sind alle innerhalb 2 Versuchen zu bestehen ansonsten gibts die Exmatrikulation, wenn man sich aber richtig reinhängt dann klappt das schon

Studienstadt
München junge moderne Stadt die alles bietet was man braucht, leider sehr hohe Mieten und schwer Wohnung zu finden

Schreibe uns

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben