Erfahrungsbericht

Brixen
Kathrin Freie Universität Bozen, Bildungswissenschaften für den Primarbereich - 4 Jahre

studium für die ausbildung zur grundschullehrerin oder kindergärtnerin. das studium ist pädagogisch geprägt aber mit eher wenig praxis. viele professoren von deutschland und österreich, welche die situation in südtirol aber nicht kennen. vorlesungen sind inhaltlich wenig aufeinander aufgebaut. schön am studium sind einige laboratorien.

Universität
bewertung fällt eher schlecht aus. schlecht organisiert. prüfungstermine und formalisierungstermine sind schlecht geplant bzw. ist die online formalisierung nicht möglich.

Studienanfang
sich frühzeitig für die wahlfächer zu interessieren und sich früh genug anmelden.

Studienstadt
brixen ist keine uni-stadt. so gut wie alle studenten fahren nach hause. ich wohne hier in einer 3-wg jedoch bietet die stadt wenig für studenten in form von events.

Schreibe uns

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben