Erfahrungsbericht

Innsbruck
Maria Leopold-Franzens-Universität, Lehramtsstudium Mathematik und Geschichte/ Mag.rer.nat

Mathematik: Sehr viel Theorie, anders als man es von der Schule kennt, man muss sehr viel Zeit investieren Geschichte: angenehmes Zweitfach, geoße Unterschiede zwischen den Professoren, oft überfüllte Kurse oder man bekommt die Wunschkurse gar nicht Lehramt: teilweise sehr abstrakt, man muss sich darauf einlassen

Universität
Sehr angenehmes Lernklima, aber wenig Lernplätze Alle Standorte gut angebunden, sehr gute Verkehrsverbindungen, Radwege, etc. Anmeldesystem etwas kompliziert, Einführungstage zu empfehlen

Studienanfang
Vorgesehenen Studienplan genau studieren, auf Anmeldefristen achten, da teilweise unterschiedlich, Einführung mit Führung durch Uni und Bib zu empfehlen, da die Orientierung danach leichter fällt

Studienstadt
Viele Berge, gut zum Wandern und generell draussen zu sein, Hohe Mietkosten Viele Studenten

Schreibe uns

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben