Erfahrungsbericht

Berlin
Daniel Atz Zanotelli Humboldt Universität zu Berlin, BA

Der BA der Biologie ist ein zeitintensives Studium mit vielen Praktika während des Semesters, aber auch immer in der vorlesungsfreien Zeit. Insgesamt erhält man ein augeprägtes Verständnis der Grundnaturwissenschaften, sprich der Chemie und Physik. Summa sumarum muss man eine Leidenschaft dafür haben, sonst wird es schnell zu viel.

Universität
Die HU hat eine guten Ruf in Bezug auf Naturwissenschaften. Das Niveau ist hoch und auch die Dozenten haben einen Namen und die meisten unterrichten auch wirklich gut.

Studienanfang
Nicht zu viel stress machen, alles mal zukommen lassen, das meiste ergibt sich dann von alleine. Und wichtig: immer vor Augen halten, dass eine Klausur nicht den gesamten Stoff abfragen kann..in der Oberschule ist es so, dass 80% des durchgemachten Stoffes auch ebgefragt wird, während an der Uni nur 20% abgefragt werden.

Studienstadt
Berlin ist eine Kulturstadt mit vielen Möglichkeiten den Kopf frei zu kriegen. Sehr empfehlenswert für Menschen, die eine etwas alternative Lebensweise pflegen.

Schreibe uns

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben