Erfahrungsbericht

Graz
Martin TU Graz, Technische Physik - BA/Dipl. Ing.

Sehr abwechslungsreiches und interessantes Studium. Vielleicht etwas anspruchsvoller als manche andere Studien, aber es wird nichts "übermenschliches" von Einem verlangt. Das Gute ist, dass praktisch in jedem Semester neue faszinierende Erkenntnisse auf Einen warten.

Universität
Die TU Graz ist echt super zum Studieren. Die Betreuung ist fast durchwegs super; auch die Infrastrukturen sind gut. (Leider?) hat die TU keinen richtigen Campus, was die Studierenden etwas auf die verschiedenen Standorte "verteilt". Die Studien an der TU sind eigentlich alle sehr praxisnah!

Studienanfang
Das Studium Technische Physik ist anfangs (~1. bis 4. Semester) ein Bisschen stark mathematisch geprägt. Da heißt es: Durchbeißen und nur nicht drausbringen lassen! ;-)

Studienstadt
Graz ist echt super zum Studieren! Die Größe der Stadt ist echt ideal: Groß genug, dass man (fast) alle Annehmlichkeiten einer größeren Stadt in Anspruch nehmen kann (Einkaufszentren, Kinos, Konzerte, Clubs, ...) und trotzdem noch kompakt genug, dass man (fast) überall noch zu Fuß (oder maximal mit dem Rad) hinkommen kann. Außerdem ist das Stadtleben und vor allem die "Szene" sehr stark studentisch geprägt (ca. jeder 6. Grazer ist Student!). Als einziges Manko fällt mir jetzt nur die relativ schlechte verkehrstechnische Verbindung Graz <-> Südtirol ein. Alles in allem lässt es sich Graz aber ganz prima leben und studieren! Sehr zu empfehlen.

Schreibe uns

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben