Lehramt

Zur Thematik der Lehrbefähigung siehe hier

 

Auch für Studierende eines Lehramtsstudiums ist die Anerkennung des Studientitels ein wichtiges Thema.
Durch einen anerkannten Studientitel vergrößern sich die beruflichen Möglichkeiten, deshalb sollte eine Anerkennung angestrebt werden.

Die Anerkennung im Bereich der österreichischen Lehramtsstudien ist bislang nur in Bezug auf die alten, auslaufenden Diplomstudien geregelt. Die neuen, auf die Bachelor-Master-Struktur umgestellten Studien wurden noch nicht verhandelt und können derzeit also noch nicht anerkannt werden.

Im Rahmen der akademischen Anerkennung der Lehramts-Diplomstudien gelten die folgenden Regeln:
Eine Anerkennung ist immer nur für die erste Studienrichtung bzw. das erste Unterrichtsfach (d.h.: für das Fach, in dem die Abschlussarbeit verfasst wird) möglich!
Will man als AbsolventIn ein Sprachstudium anerkennen lassen, so muss man im Rahmen der Fächerkombination zwei Sprachen kombiniert haben – andernfalls wird der Studientitel nicht anerkannt!
Beispiele:
Deutsch (Erstfach) – Geschichte (Zweitfach): Keine akademische Anerkennung möglich!
Geschichte (Erstfach) – Deutsch (Zweitfach): Akademische Anerkennung möglich!
Deutsch (Erstfach) – Englisch (Zweitfach): Akademische Anerkennung möglich!

 

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben
Erfahrungsberichte lesen »