Zulassungsbeschränkungen

ÜBERSICHT

Überblick über Zugangsregelungen in besonders stark nachgefragten Studien (ohne Medizin und Lehramt): https://www.studienplattform.at/

Zulassungsfristen für nicht beschränkte Uni-Studien: Fristende: 5. Februar (Sommersemester) bzw. 5. September (Wintersemester)

 
ZULASSUNGSBESCHRÄNKTE STUDIENGÄNGE (AUSWAHL)

Bei einigen Studien muss man sich bereits frühzeitig anmelden und einen obligatorischen Aufnahmetest absolvieren:

Medizin

Sportwissenschaften: Hierbei muss als Ergänzungsprüfung  ein körperlich-motorischer Eignungstest abgelegt werden. Infos dazu uf der jeweiligen Uni-Homepage.

Bei einigen Studien kann durch den sogenannten „Notfallparagraphen“ von den einzelnen Unis die Anzahl der Studienplätze begrenzt werden. Hierbei findet - falls es mehr Bewerber/innen als Studienplätze gibt - in der Regel Anfang September ein Prüfungsverfahren statt, für das man sich bereits im Frühjahr zwingend regstrieren muss! Folgende Studienbereiche fallen unter diese Regelungen:

Architektur

Biologie

Informatik

Pharmazie

Psychologie

Kommunikationswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften

Manche Studien verlangen  Zusatzprüfungen (siehe dazu eigene Sektion), also zusätzliche Qualifikationen, die das Studienbild vorsieht, wie  Latein (z.B. bei Geschichte), Griechisch oder darstellende Geometrie. Falls eines dieser Fächer fürs Studium notwendig ist und in der Oberschule nicht unterrichtet wurde, so muss man entweder vor Beginn des Studiums oder im Laufe dessen eine zusätzliche Prüfung ablegen. 

Deutschkenntnisse: Personen, die nicht Deutscher Muttersprache sind, müssen ihre Deutschkenntnisse nachweisen. Dies geschieht in jeder Universität anders, z.B. durch das Maturadiplom einer Südtiroler Oberschule, die Zweisprachigkeitsprüfung „B“ oder einen Sprachtest. Genaue Infos findet man auf den jeweiligen Homepages.

In einigen Ausnahmefällen kann man sich ohne die Matura zu haben für eine Studienberechtigungsprüfung anmelden. Mehr Infos im Büro in Bozen.

 

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht Das erste Semester überlebt? Oder gar schon fertig studiert? Schreib uns doch, wie du dein Studium erlebst oder erlebt hast, was gut und was weniger gut war, und wie dir deine Stadt gefällt. Oder du hast gar schon die Staatsprüfung abgelegt? Auch in diesem Fall kannst du angehenden Prüflingen wertvolle Hilfe leisten.

Erfahrungsbericht schreiben
Erfahrungsberichte lesen »