Latest news

neue Aufnahmemodalitäten in Österreich - Überblick

Studieren in Österreich ist kompliziert: Diese neue ÖH-Seite ermöglicht Orientierung und Erstinformation - wer in Österreich studieren möchte, sollte sich diese Seite unbedingt gut durchsehen!
http://www.studienplattform.at/zugangsbeschraenkungen-universitaet Read more...

Blog
Aufnahmeprüfung Italien / Test d´ammissione in Italia

Ab Montag, den 6. Mai kann man sich für die Aufnahmeprüfungen für die Fächer Medizin, Veterinärmedizin, Zahnmedizin und Architektur an den staatlichen, italienischen Universitäten anmelden.
Das Anmeldeverfahren sieht zwei Phasen vor:
1. Phase: Online-Anmeldung unter www.universitaly.it
2. Phase: Abschluss der Anmeldung nach den Bestimmungen der jeweiligen Universität sowie  Einzahlung des Prüfungsbeitrages
Die Online-Anmeldefrist läuft bis zum 7. Juni (15.00 Uhr)
Da lunedi 6 maggio sono aprte le iscrizioni ai test per l´ammissione ai corsi di Laurea e di Laurea Magistrale a ciclo Read more...

Eingewienert und ausgebürgert

Wenn bei wichtigen Themen schlecht recherchiert und kaum nachvollziehbare Ratschläge aufgetischt werden, dann ist dies schlicht fahrlässig.
Der Kommentar der sh.asus zum Artikel „Eingewienert“ auf barfuss.it von Magdalena Jöchler:
1. Um mit einer belanglosen Marginalie zu beginnen: Es studieren nicht 5.800, sondern 6387 SüdtirolerInnen in Österreich – die italienischsprachigen nicht mit eingerechnet.
2. Dass man zur Eröffnung eines Bankkontos einen „Meldezettel“ bräuchte, ist uns neu.
3. „Nebenwohnsitz“ oder „Hauptwohnsitz“ ist in vieler Hinsicht Read more...

Blog
Test d´ammissione per medicina, medicina veterinaria, archittetura e professioni sanitarie

Modalità e contenuti delle prove di ammissione ai corsi di laurea ad accesso programmato a livello nazionale a.a. 2013/2014
Allegati DM Corsi a numero programmato a.a. 2013-2014
date per i test d´ammissione:
Medicina e Chirurgia e Odontoiatria e Protesi Dentaria
23 luglio 2013
Medicina Veterinaria
24 luglio 2013
Archittetura
25 luglio 2013
Professioni sanitarie
4 settembre 2013 Read more...

Heimplätze für Studierende in Südtirol

Das Land Südtirol bietet für über 600 StudentInnen Wohnmöglichkeiten in Heimen und Kleinwohungen in Südtirol an. Die Kosten dafür (Mitete + Betriebskosten) sind von den Studierenden aufzubringen. Die Ansuchen für eine Wohnmöglichkeit können ab Mittwoch (10. April) gestellt werden. Die entsprechenden Formulare (http://www.provinz.bz.it/bildungsfoerderung/foerderungen-studierende/unterbringung-suedtirol.asp) sind an folgende E-Mailadresse zu übermitteln: hochschulfoerderung@provinz.bz.it. Die Zuweisung der Plätze erfolgt in chronologischer Reihenfolge! Read more...

Neue Aufnahmetests an Österreichischen Universitäten ab WS 2013/14

Wir sind es mittlerweile gewohnt, jedes Studienjahr mehr oder minder tiefgreifende,  wirkliche oder nur scheinbare Neuerungen an den österreichischen Universitäten mitzuteilen. Für das kommende Studienjahr steht ein ordentlicher Brocken an:In den Studiengängen aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Biologie, Informatik, Architektur und Pharmazie wird ein neues "Auswahlverfahren" eingeführt werden, was mit anderen Worten nichts anderes bedeutet, dass man einen Aufnahmetest bestehen muss, um einen Studienplatz zu erhalten.So weit so gut. Nicht überall wird es jedoch in allen genannten Studienrichtungen Read more...

Bozen
Aufnahmetest Medizin Österreich 2013: Alle Infos

Update: Die Plätze für die Vorbereitungskurse, die von der sh.asus in Zusammenarbeit mit der Abteilung 40 der Südtiroler Landesverwaltung an der Freien Universität Bozen organisiert werden, sind leider ausgebucht! Die drei Medizin-Universitäten in Wien, Graz und Innsbruck setzen ab dem kommenden Jahr erstmals auf einen einheitlichen Aufnahmetest. Am 5. Juli 2013 müssen die Kandidaten für die insgesamt 1.500 Studienplätze an den drei Hochschulen eine Mischung aus Wissens- und kognitiven Aufgaben bewältigen. Allerdings ist dieser Test erst der "Rumpf" für das neue Verfahren, so der Vizerektor Read more...

Elezioni politiche 2013 Diskriminierung von Studierenden im Ausland!

Die Südtiroler HochschülerInnenschaft (sh.asus) prangert die Benachteiligung von Studierenden im Ausland bei den bevorstehenden Parlamentswahlen an: Sowohl für die in die AIRE-Listen eingetragenen Auslandsitaliener als auch für bestimmte anderen Personengruppen (Militär, Staatsangestellte, Professoren), die nur zeitweilig im Ausland verweilen, wurde eine eigene Regelung getroffen (D.P.R. n. 226 del 22 dicembre 2012) um ihnen die Ausübung ihres Wahlrechtes im Ausland zu ermöglichen. Diese Personen können ihre Stimmabgabe über die jeweilige italienische Botschaft oder das zuständige Konsulat Read more...

Newsletter

Do you want to stay updated with the latest news regarding the area of study?

Neueste Presseartikel

Experience report

Erfahrungsbericht Did you survive your first semester? Or did you already finish your studies? Write us what you think about your studies, what was good or bad and how you like your city of studies.

Write an experience report
Read the experience reports »

Follow us

sh.asus auf Facebook   sh.asus auf Instagram   sh.asus auf Twitter