From our blog

Bozen
Parlamentswahlen 2018 - Elezioni politiche 2018

Parlamentswahlen 2018 – Elezioni politiche 2018

Briefwahl: so wird's gemacht - voto per corrispondenza: come fare?

ACHTUNG! Bei Teilnahme per Briefwahl wählt man automatisch im Wahlkreis der Auslandsitaliener und NICHT im Wahlkreis der Wohnsitzgemeinde in Italien!!

ATTENZIONE! Se si partecipa alle elezioni tramite corrispondenza si vota automaticamente nella circoscrizione Estero e NON nella circoscrizione del comune di residenza in Italia!

 

La richiesta deve pervenire entro il 31 gennaio 2018!!!

Der Antrag auf Briefwahl muss bis spätestens 31. Jänner 2018 gestellt werden!!!

 

- testo in italiano segue -  

 

1. Antrag bis zum 31. Jänner bei der Gemeinde stellen

ANTRAGSFORMULAR

Der Antrag kann auch selbstständig verfasst werden. Er muss aber folgende Daten enthalten: Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Geburtsort, das zuständige Konsulat (und dessen Staat und Ort), Zustellungsadresse im Ausland, Wohnsitzadresse in Italien.

Der Antrag kann persönlich, per Post, Fax oder über die elektronische Post übermittelt werden und muss, bei sonstiger Ablehnung desselben, die Personalien, die korrekte Postanschrift und die Unterschrift der antragstellenden Person enthalten. Außerdem muss dem Antrag eine Fotokopie des Personalausweises beigelegt werden. Also am besten direkt hingehen!

Wer seinen gesetzlichen Vertreter für Südtirol wählen möchte, muss in seiner Wohnsitzgemeinde wählen!

Wichtige Hinweise:

  • Der Antrag ist eine Eigenerklärung und darf nur gestellt werden, wenn man zum Zeitpunkt der Wahl min. drei Monate im Ausland ist und sich am Tag der Wahl tatsächlich im Ausland aufhält.
  • Wer den Antrag stellt, kann später nicht „spontan“ in seiner Wohnsitzgemeinde wählen! Innerhalb 31. Jänner kann der Antrag jedoch widerrufen werden!

2. Umschlag erhalten

Der Umschlag wird direkt von der zuständigen Botschaft verschickt und enthält sowohl Informationen zum Wahlmodus und eine Liste der Kandidaten als auch den Stimmzettel und den frankierten Umschlag zur Rücksendung mit der Adresse des Konsulats.

3. Stimmabgabe

Die Stimme muss AUSSCHLIESSLICH mit einem Kugelschreiber mit schwarzer oder blauer Tinte abgeben werden - sonst ist der Stimmzettel ungültig.

DIE WAHL IST PERSÖNLICH, FREI UND GEHEIM. WEDER DER STIMMZETTEL NOCH DER UMSCHLAG DÜRFEN ERKENNUNGSZEICHEN AUFWEISEN!

ES IST VERBOTEN, MEHRMALS ZU WÄHLEN SOWIE DIE STIMMZETTEL AN DRITTE WEITERZUGEBEN!

4. Stimmzettel abschicken

Der Stimmzettel muss an das zuständige Konsulat zurückgeschickt werden. Dieses leitet die abgegebenen Stimmen an das zuständige Amt in Rom weiter.

Die Fristen für die Rücksendung der Umschläge legen die Konsulate selbst fest. Es empfiehlt sich, seine Stimme so bald als möglich abzugeben, damit der Umschlag rechtzeitig im Konsulat eintrifft.

 

1. Presentare la richiesta entro il 31 gennaio 2018 presso il comune di residenza

MODULO 

La richiesta può anche essere redatta su carta libera. In questo caso deve contenere le seguenti informazioni: nome, cognome, data di nascita, comune di nascita, il consolato di competenza (stato e luogo), indirizzo postale all’estero, indirizzo di residenza in Italia.

L’elettrice/elettore che intende usufruire della possibilità di esercitare il voto per corrispondenza, deve presentare un’apposita richiesta al proprio Comune di iscrizione. Può essere consegnata personalmente, inoltrata tramite posta, via fax oppure posta elettronica e deve contenere, pena il rigetto della stessa, i dati anagrafici e il corretto indirizzo postale della persona richiedente nonché la firma di quest’ultima. La richiesta dovrà essere accompagnata dalla fotocopia di un documento di identità.

Chi vuole votare il suo rappresentate per la Provincia di Bolzano deve votare nel proprio comune di residenza!!

Avvisi importanti:

  • La richiesta è un’autodichiarazione e può essere redatta solo se il/la richiedente al momento delle elezioni si trova più di tre mesi all’estero e se è all’estero anche il giorno del voto, cioè il 4 marzo 2018
  • La richiesta è valida solamente per la votazione per cui è presentata e, scaduto il termine indicato, non può più essere ritirata; perciò non è possibile votare “spontaneamente” nel comune di residenza

2. Ricevere il plico elettorale per l’esercizio del voto

Il plico elettorale viene spedito direttamente dal consolato di competenza e contiene sia informazioni sulle modalità per l'espressione del voto e le liste dei candidati nella ripartizione di appartenenza sia la scheda elettorale e la busta preaffrancata per la rispedizione.   

3. VOTARE

L’elettore/L’elettrice esprime il proprio voto sulla scheda elettorale, utilizzando ESCLUSIVAMENTE una PENNA con inchiostro di COLORE NERO O BLU,

4. Spedire la busta preaffrancata al consolato di competenza

La sceda elettorale deve essere rispedita al consolato si competenza. Esso inoltra tutte le schede all’ufficio competente a Roma. Le scadenze per la rispedizione vengono stabilite dai consolati stessi. Perciò si consiglia, dopo aver ricevuto il plico, di votare e di rispedire la scheda elettorale il prima possibile.

Una volta spedita la busta preaffrancata, per l’elettore/elettrice non sono previste ulteriori operazioni.

Newsletter

Do you want to stay updated with the latest news regarding the area of study?

sh.asus Blog

Noch bis 6. September ansuchen: Briefwahl für Studierende
Veröffentlicht am 30.08.2018

Die Südtiroler HochschülerInnenschaft erinnert alle Südtiroler Studierenden daran, dass bis zum 6. September die Briefwahl für die Landtagswahl 2018 beantragt werden kann. „Wer jetzt schon weiß, dass er am 21. Oktober nicht in Südtirol sein wird, hat die Möglichkeit, seine Stimme mittels Briefwahl abzugeben. Wir rufen alle Studierenden dazu auf, von dieser Chance Gebrauch zu … Mehr Noch bis 6. September ansuchen: Briefwahl für Studierende

Weitere Blogeinträge anzeigen »

Experience report

Erfahrungsbericht Did you survive your first semester? Or did you already finish your studies? Write us what you think about your studies, what was good or bad and how you like your city of studies.

Write an experience report
Read the experience reports »

Follow us

sh.asus auf Facebook   RSS Feed von sh.asus