Über uns

Die Südtiroler HochschülerInnenschaft (sh.asus) ist die wichtigste Südtiroler Studierendenvertretung. Hauptaufgabe der sh.asus ist es, die studentischen, sozialen und gesellschaftlichen Interessen der Studierenden zu vertreten. Sie bezieht zu studentischen und bildungspolitischen Themen ebenso Stellung wie zu kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Fragen.

In Bozen befindet sich die Geschäftsstelle der sh.asus. Dort kümmern sich hauptamtliche MitarbeiterInnen um die Belange von rund 15.000 Studierenden im In- und Ausland. Allein zum Online-Ansuchen um eine Studienbeihilfe der Provinz Bozen wenden sich jährlich fast 2.000 Studierende mit Fragen an das Büro oder füllen den Antrag direkt an einem der Computer-Terminals im Büro aus.

Darüber hinaus dient die Geschäftsstelle als Anlaufstelle für alle Maturantinnen und Maturanten, die sich bereits vor dem Studium über Dinge wie Einschreibung, Stipendien, Studiengebühren, Wohnungssuche, Berufs- und Studientitelanerkennung informieren wollen. Im Winter schwärmen die MitarbeiterInnen in die Oberschulen des Landes aus, wo sie Maturantinnen und Maturanten informieren und auf das Leben als Studierende umfassend vorbereiten.